Michael Kamp übernimmt von Marina Leimkühler

Das Foto (v.l.) zeigt den  neuen Vorstand:Alfons Hagemeister, (2. Schriftführer), Anna Bee (Jugendwärtin), Kalli Bee (neuer Beisitzer), Michael Kamp (1. Vorsitzender), Rainer Wille (1. Schriftführer), Monika Peters (2. Vorsitzende) , Theresa Hagemeister  (1. Kassiererin), Christine Heuser (Ausbildungskoordinatorin), Amelie Niewels (Jugendwärtin), Heiko Röder (musikalischer Leiter), Thorsten Albers (2. Kassierer)

Der Kolping Musikverein Bad Lippspringe vesammelte sich zur alljährlichen Jahreshauptversammlung in der Q-Bar der Firma RTB in Bad Lippspringe. Nach einer kleinen kulinarischen Stärkung gaben Marina Leimkühler als 1. Vorsitzende und der musikalische Leiter, Heiko Röder, einen Rückblick auf das vergangene Jahr. Beide bedankten sich anschließend bei allen Musikerinnen und Musiker für ihren Einsatz während der Probenarbeit und den zahlreichen Auftritten. Höhepunkt war unter anderem das traditionelle Benefizkonzert zugunsten der Förderung der musikalischen Früherziehung in den Badestädter Kindergärten. Anschließend gaben beide einen Ausblick auf das Jahr 2020. So wird das Orchester wieder an den traditionellen Schützenfesten in Kleinenberg, in Schloß Neuhaus und in der Heimatstadt teilnehmen. Höhepunkt wird aber sicherlich die Teilnahme an den Jubiläumsfeierlichkeiten anlässlich des 30jährigen Bestehens der Städtepartnerschaft zwischen der Badestadt und Templin sein. Der Musikverein begleitet die Bad Lippspringer Delegation vom 14. bis 16.August 2020, waren es doch die Kolping-Musiker, die im Mai 1990 als erster Bad Lippspringer Verein Templin besucht haben.

Als Ausbildungskoordinatorin stellte Christine Heuser die zahlreichen Aktivitäten des Jugendorchesters vor. Das Jugendorchester umfasst derzeit 40 Aktive, die meist in Kleingruppen speziell gefördert werden. Um interessierte junge Menschen für die Blasmusik zu begeistern, ist auch in diesem Jahr ein Infonachmittag mit Vorstellung der Instrumente geplant.

Im weiteren Verlauf standen Neuwahlen auf dem Programm. Als neuer 1. Vorsitzender wurde Michael Kamp einstimmig gewählt und übernimmt das Amt von Marina Leimkühler, die nach 6 Jahren ihren Posten zur Verfügung stellt. Monika Peters als 2. Vorsitzende bedankte sich bei allen ausscheidenden Vorstandsmitgliedern für die lange ehrenamtliche Vorstandsarbeit mit einem Geschenk. Besonders zu nennen ist Lars Bomsdorf, der – zuletzt als 1. Schriftführer – 20 Jahre im Vorstand mitwirkte.  Diese Aufgaben werden nun von Rainer Wille übernommen. Denise Böhner übergab nach 4 Vorstandsjahren den Staffelstab als Jugendwartin an Amelie Niewels. Von der Versammlung als Beisitzer neu in den Vorstand gewählt wurde Karl-August Bee. Er soll über alle Vorstandsbereiche hinweg flexibel eingesetzt und unterstützend tätig werden.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.